Phonic STUDIO WIZARD
 
 

Phonic STUDIO WIZARD

Bestell-Nr.: PHSTUWI

EAN: 4711863646071

Versandkostenfreie Lieferung!

 

Kurzfristig lieferbar 2-4 Werktage

UVP 559,00 € * 90,00 € (16.1 %) gespart
469,00 € *
finanzieren ab 25,40 EUR/Monat*
(Lesen Sie mehr!)


 
 
 
Phonic STUDIO WIZARD

Studio Monitoring Interface

Der Studio Wizard ist die unverzichtbare Kontrollzentrale für jede rechnergestützte Studioumgebung, egal ob professionell oder semiprofessionell. In der 19? Einheit laufen alle Ein- und Ausgänge Ihrer Zuspielgeräte, Aufnahmemedien, Abhörmonitore und Kopfhörerverstärker zusammen, egal ob analog oder digital. Die abgesetzte Desktop Fernbedienung, die über ein genügend langes RJ45 Kabel angeschlossen wird, bietet darüber hinaus einen komfortablen Lautstärkeregler, programmierbare Fade In und Outs, sehr exakte Pegel- und Phasenanzeigen und ein eingebautes Talkback Mikrofon (ein externes Talkback Mikrofon kann an der 19? einheit angeschlossen werden).

Sie haben die Kontrolle über 4 unabhängige analoge Stereoeingänge und 2 digitale Stereoquellen (24-bit Signalverarbeitung, bis 192 kHz Abtastrate). Sie können von beliebig vielen Quellen Summen bilden und auf unterschiedliche Ausgänge routen. Die Stereoausgänge umfassen drei Studiomonitorpaare, zwei Recording Ausgänge (Klinke und Cinch), 2 Kopfhörermischungen und zwei Mischungen für den Aufnahmeraum, jeweils mit eigenen Lautstärkereglern.

Ein Tongenerator liefert Testsignale zum exakten Einmessen der Komponenten in der Audiokette. Zum Überprüfen der Monokompatibilität kann eine Monosumme gebildet werden, die Lautstärke eines gedimmten Abhörsignals kann programmiert werden.

Mit dem STUDIO WIZARD können Sie die Verwaltung der einzelnen Audioquellen und deren Lautstärken unabhängig von der Software regeln und vermeiden somit die zwangsläufigen Qualitätsverluste, die durch Wortbreitenverlust bei geringen Abhörlautstärken entstehen. Vor allem müssen zum vergleichenden Hören nicht erst umständlich Audiodateien importiert werden.

Die Trennung in Basiseinheit und Remote Control steht ganz im Zeichen optimaler Audioperformance bei größtmöglichem Komfort. Signalleitungen verschwinden im 19" Rack, wo sie unbeeinflusst von jeglichen Einstreuungen bleiben, weil sie so kurz wie nötig gehalten werden können. Durch das RJ-45-Kabel, mit dem die Fernbedienung angeschlossen wird, laufen außer dem Talkbacksignal keine weiteren Audiodaten. Um eine absolut präzise und klangneutrale Wiedergabe der eigenen Mischung sowie der zu vergleichenden Quellen zu gewährleisten kommen im STUDIO WIZARD ausschließlich hochwertige Komponenten und ein auf Neutralität optimiertes Schaltungsdesign zum Einsatz.

Anwendungen:
professionelles Recording Studio
Projektstudio

Spezifikationen:
  • 19" Anschlusseinheit
  • 3 analoge Stereo Line Eingänge Klinke
  • 1 digitaler S/PDIF Eingang
  • 1 digitaler AES/EBU Eingang
  • 3 Monitor Out
  • 2 Recording Out
  • 2 Studio Out
  • 2 Kopfhörer Out
  • Anschluss für externes Talkbackmikrofon
  • alle Ein- und Ausgänge mit Trimpotis
  • Tongenerator
  • internes Netzteil

Remote Control:
alle Ein- und Ausgänge per Schalter sofort zugänglich
programmierbare Fade In/Out
exakte Pegelanzeigen
Phasenanzeige
eingebautes Talkbackmikrofon
Mute, Dim und Cut Schalter

Technische Daten:
Frequenzumfang: 10 Hz ~ 50 kHz, +/-0,5 dB
THD + N: <0,0005 %
Wandler: 24-bit, 44,1 kHz ~ 192 kHz
max. Ausgangspegel: +18 dB

Lieferumfang:
1 Phonic STUDIO WIZARD
1 Phonic Remote Control Unit
 
Weitere Artikel von Phonic
 

Facebook-Kommentare

Kundenbewertungen für "Phonic STUDIO WIZARD"

 
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Bewertung schreiben

 
 
 
 
 
 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

 

Ähnliche Artikel

 
Presonus Central Station Plus

UVP 739,00 € 669,00 € *

 
SPL Volume 2

UVP 389,00 € 349,00 € *

 
SPL Volume 8

UVP 499,00 € 449,00 € *

 
Phonic STUDIO WIZARD Phonic
0.00 0
EUR 469,00 recordingladen - Dein Onlineshop für Recording - Software - Tonstudio Equipment OutOfStock
 

* Alle Preise inkl. gesetzl. Mehrwertsteuer zzgl. Versandkosten und ggf. Nachnahmegebühren, wenn nicht anders beschrieben