Abhörmonitore

Gute Abhörmonitore zeichnen sich dadurch aus, den Klang so linear wie möglich wiederzugeben. Sie gewähren dem Produzenten/Tontechniker ein „reales“ Abbild der Musik. Damit gelingt es, einen Mix so zu gestalten, dass er später auf allen Abspielmöglichkeiten rund und stimmig klingt. Professionelle Studios verwenden oft verschiedene Monitore gegeneinander, um Charaktereigenheiten der einzelnen Boxen auszugleichen.

   
 
   
 

Beliebte Produkte

 

* Alle Preise inkl. gesetzl. Mehrwertsteuer zzgl. Versandkosten und ggf. Nachnahmegebühren, wenn nicht anders beschrieben