Yamaha Vintage Plug-in Collection vorgestellt

Yamaha Vintage Plug-in Collection vorgestellt

Die enge Kooperation zwischen Steinberg und Yamaha trägt weitere Früchte. Steinberg hat heute auf der Musikmesse die Yamaha Vintage Plug-in Collection vorgestellt − das native Pendant der renommierten VCM Effekt-Bundles Channel Strip, Open Deck und Vintage Stomp für Yamaha Digitalmischpulte.

Yamahas digitale Mischkonsolen wie das DM2000 und das 02R96 gelten weltweit als Industriestandard und werden immer wieder für ihren hervorragenden Sound gelobt. Auch die VCM Effekte, die als Add-on für Yamahas Digital-Mixer erhältlich sind, genießen einen hervorragenden Ruf und haben viel zur Beliebtheit von Yamaha Digitalpulten beigetragen.

Jetzt sind die populären VCM Effekte erstmalig auch im VST 3, VST 2.4 und AU Format verfügbar und können in DAW Host-Applikationen wie Cubase, Nuendo oder Logic eingesetzt werden. Die Yamaha Vintage Plug-in Collection von Steinberg besteht aus drei Effekt-Bundles, mit denen Sie sich den klassischen Analog-Sound der 1970er Jahre in Ihr Studio holen:

  • Das Vintage Channel Strip Paket bietet originalgetreue Reproduktionen legendärer EQs und Kompressoren aus den 70ern. Equalizer 601, Compressor 260 und Compressor 276   sorgen für den warmen, satten Sound von „damals“.

  • Vintage Open Deck bringt den Sound analoger Bandmaschinen zurück. Mit vier verschiedenen Modellen − Swiss ‘70, Swiss ‘78, Swiss ‘85 und American ’70 − sowie zahlreichen Einstellungen und Kombinationsmöglichkeiten lässt sich die Wärme und Bandsättigung legendärer Bandmaschinen erzeugen.

  • Vintage Stomp Pack ist ein Bundle aus fünf ultrarealistischen Yamaha Effekten, die jeder Produktion einen typischen Seventies-Touch verleihen. Bestehend aus drei Phaser PlugIns (Dual Phaser, Yamaha Phaser und Max 100), einem Yamaha Flanger und einem erstklassigen Wah-Effekt, ist dieses Bundle ein Muss für kreative Musiker und Sound Designer.


Die technische Basis dieser außergewöhnlich hochwertigen Effekte bildet Yamahas Virtual Circuitry Modeling (VCM) Technologie, mit der analoge Schaltungen bis in die kleinsten Details digital nachgebildet werden können. So lassen sich selbst die subtilsten klanglichen Nuancen analoger Hardware digital reproduzieren. Die VCM Technologie kam bereits in den gerade präsentierten RND Portico PlugIns zum Einsatz.

Die Yamaha Vintage Plug-in Collection wird demnächst erhältlich sein.

 
 
 

Kommentar schreiben

Captcha
 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

 
Yamaha Vintage Plug-in Collection vorgestellt recordingladen
0.00 0
EUR recordingladen - Dein Onlineshop für Recording - Software - Tonstudio Equipment OutOfStock
 

* Alle Preise inkl. gesetzl. Mehrwertsteuer zzgl. Versandkosten und ggf. Nachnahmegebühren, wenn nicht anders beschrieben