Schnelle Lieferung
Kostenloser Versand ab 30,-€
30 Tage Geld zurück Garantie

Audio Technica AT2035

179,00 € *
Versandkostenfrei
-10.05% 199,00 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Kurzfristig lieferbar 2-4 Tage

  • aut1019024
  • 4961310101756
Audio Technica AT2035 Großmembran Kondensatormikrofon mit Richtcharakteristik Niere und AT8458... mehr
Audio Technica AT2035

Audio Technica AT2035

Großmembran Kondensatormikrofon mit Richtcharakteristik Niere und AT8458 Schwingungsdämpfer

Das Audio Technica AT2035 ist ein Großmembran Kondensatormikrofon mit Richtcharakteristik Niere für einen weichen, natürlichen Klang bei gleichzeitigem geringen Eigenrauschen. Dank seines in die Bässe erweiterten Frequenzgangs bietet es einen vollen, satten Klang und kann auch mit extrem hohem Schalldruck problemlos umgehen, damit erreicht es eine bislang unerreichte Einsatzvielseitigkeit. Für zusätzliche Anpassungen verfügt das Audio Technica AT2035 über ein zuschaltbares 80 Hz Hochpassfilter und eine schaltbare 10 dB Dämpfung. Dieses Audio Technica Mikrofon wird mit einem AT8458 Schwingungsdämpfer, einem Gewindeadapter und einem weichen Schutzetui geliefert.
Für den Betrieb dieses Mikrofons wird eine 48V Phantomspeisung benötigt.

Spezifikationen:
  • Großmembran Kondensatormikrofon
  • Richtcharakteristik Niere
  • Frequenzgang 20 - 20.000 Hz
  • Trittschallfilter 80 Hz, 12 dB/Oktave
  • Impedanz 120 Ohm
  • Max. Signaleingangspegel 149 dB SPL, 1 kHz bei 1% T.H.D.
  • Grundrauschen 12 dB SPL
  • Dynamikumfang (typisch) 136 dB, 1 kHz bei max. SPL
  • Geräuschpegelabstand 82 dB, 1 kHz bei 1 Pa
  • Anforderungen Phantomspeisung 11-52V DC, 2 mA typisch
Weiterführende Links zu "Audio Technica AT2035"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Audio Technica AT2035"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

Zuletzt angesehen