Schnelle Lieferung
Kostenloser Versand ab 30,-€
30 Tage Geld zurück Garantie

Toontrack Twisted Kit EZX

Toontrack Twisted Kit EZX Lizenznummer Screen
59,00 € *
Versandkostenfrei
-14.49% 69,00 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort lieferbar

  • TT113sn
  • 0825810001135
Erweiterung für Toontrack EZ drummer Bei diesem Artikel handelt es sich um einen... mehr
Toontrack Twisted Kit EZX

Erweiterung für Toontrack EZ drummer

Bei diesem Artikel handelt es sich um einen Download Produkt.

Wir übersenden euch nach erfolgtem Kauf und Bezahlung eine Seriennummer mit der ihr in eurem Toontrack Account den gekauften Download Artikel laden, registrieren, installieren und autorisieren könnt.
Alle weiteren Informationen hierzu könnt ihr dem Artikel Toontrack Produkt als Download, den wir für euch auf unserer Downloadseite als PDF bereitgestellt haben, entnehmen.

Im Oktober des Jahres 1985 veröffentlichte Tom Waits das Album "Rain Dogs". Es wurde augenblicklich zu einem Klassiker, wobei es für ihn gleichzeitig die Hinwendung zu einem gänzlich neuen Sound darstellte. Eine neue, raue und schmutzige Stilvariante des Blues mit seltsam vertrackten Rhythmen und hartem, schneidenden Sound.

Ein Mitglied der Band, die zur Entstehung dieses Sounds beigetragen hatte war der Schlagzeuger und Perkussionist Michael Blair. Sein sehr individuelles Schlagzeug Set-up, welches eine Mischung aus herkömmlichen Trommeln und seltsamen, ungewöhnlich zweckentfremdeten Kleinteilen wie beispielsweise Mülleimer, Schlafzimmermöbel und rostigen Fahrradrahmen umfasste, passte perfekt zu dem Sound, den Waits gesuchte hatte. Die Kombination aus Michaels Timing, seinem musikalischen Ausdruck und seiner seltsamen "Schrottplatz-Sounds" liessen eine reichhaltige und nützliche Palette an musikalischen Farben entstehen, welche die komplexen Geschichten, die Waits in seiner Musik erzählen wollte unterstützend hervorhoben. Außerdem spielte und tourte Michael Blair zusammen mit Waits auf dessen Album "Franks Wild Years", dem Nachfolger von "Rain Dogs", und wurde später ein wesentlicher Bestandteil der Aufnahmen von Elvis Costellos "Spike" (1989) und Lou Reeds "Magic and Loss" (1992).
"Spike" gilt bis heute als sowohl kommerziell erfolgreichstes, aber auch als klanglich abenteuerlustigstes und verwegenstes Albumwerk Costellos. Michael hat mit seiner Vorliebe und seinem Gespür für "kranke Sounds"  auch auf Einspielungen des angesehenen Produzenten Hal Willner mitgewirkt, ebenso wie auf "Tribute" Albums über das Werk des Komponisten Kurt Weill, des Dichters Allen Ginsberg, Walt Disney, Charles Mingus oder auf Gemeinschaftsprojekten mit dem avantgardistischen Theaterdirektors Robert Wilson.
David Fricke vom Rolling Stone Magazine schrieb in einer Rezension des besonders anrührenden Lou Reed Albums "Magic and Loss" über Michael Blairs Arbeit:

"Der Schlagzeuger Michael Blair hat eine beinahe unsichtbare Präsenz. Er kombiniert auf eine sehr organische und geschmeidige Art und Weise kleine perkussive Verschnörkelungen mit der rhythmischen Schlichtheit und Konstanz einer herzschlagartigen Time, wie man es so nur von Maureen Tuckers (Velvets) kennt."

Zwei Roto-Tom-Rahmen bilden eine tonale Hi-Hat, eine Entenpfeife deutet eine alternative Cowbell an, Tack Drums aus China werden zu Hänge-Toms umfunktioniert und die Radkappe des allerersten Autos auf dem Schlagfell der Snare erscheint nur folgerichtig und klanglich äußerst sinnvoll. Michael Blair überschreitet die Genre-Grenzen und wandelt frei zwischen Industrial, Blues, Ethnic, Orchestral und nutzt das Austauschen und Kombinieren der unterschiedlichen perkussiven Elemente, um einen einzigartigen und individuellen Sound zu kreieren. Die Twisted Kit EZX(r) Erweiterung macht diesen speziellen Sound verfügbar, sowohl in den Sample-Aufnahmen als auch in den von Michael eingespielten MIDI-Dateien.

Twisted Kit EZX wurde in Zusammenarbeit mit Michael Blair und Sontronics Microphones entwickelt.

Die Signale der Twisted Kit EZX Erweiterung von Michael Blair wurden durch die besten verfügbaren Outboard-Geräte gesamplet, wobei zusätzlich Verzerrung, Hall, Kompression und Attack Effekte im internen Mischpult eingebunden und bereitgestellt sind. Dies ermöglicht den Zugang zu einer Vielzahl an Mixer Presets von Collén & Webb, STS 9, Richard Devine, DJ Amplive, sub-ID and Cound Bass D. Darüber hinaus ist in Verbindung mit EZdrummer 1.1 oder höher ein Abspeichern der eigenen individuellen Mixer Voreinstellungen möglich.

Spezifikationen:
Kick:

Gretsch 1987 Maple Dry
Gretsch 1987 Maple Hard Mallet
Gretsch 1987 Maple Soft Mallet
Gretsch 1987 Maple mit Gong
Gretsch 1987 Maple mit Crasher
Gretsch 1987 Maple Dry mit Splash
Ludwig 1965 Super Classic
Ludwig 1965 Super Classic mit Metal Pot
Chinese Drum
Taos Drum

Snare:
Pearl with Small Roto
Pearl with Small Roto2
Pearl Ambient
Butcher Block Deep
Butcher Block Hubcap
Butcher Block Trash

Alternative Snare:
Drawer
Guitar Body
Cardboard Box
Cardboard Box und Cymbal
Bassdrum Case

Bodysounds:
Bodysounds

Hi-Hats:
Spoxe Hats
Low Boy Hats
Tibetan Cymbal Hats

Tom 1:

Chinese Tom1

Tom 2:
Chinese Tom2

Tom 3:
Chinese Tom3

Tom 4:

Chinese Tom4

Djembe:
Djembe

Crash:
Crasher Low
Crasher High

Ride:
Crasher High
Crasher Ride2

China 1:
China Low mit Keys
China Low2 mit Keys

China 2:
China mit Chain
China2 mit Keychain

Clappers:

Metal Castanet
Metal Tambourine

Rattles:
Drumskin &  Brush
BeanPodShaker
Flappers

Clangers:
Thai Gong
Spoxe
Sound Plate

Cake Pan:
CakePan
MetalPlate
Spoxe
ThaiGong

One Shots :
One Shots

Funny Stuff :
Funny Stuff

4Tone:
Slit Drum
Deagan Doorbell
Japanese Temple Bowls

Handdrums:
Pandeiro
Tamborim


Bei diesem Artikel handelt es sich um eine Software als Download-Version. Sie erhalten von uns per E-Mail eine Lizenznummer. Mit dieser Lizenznummer aktivieren Sie die Software direkt auf der jeweiligen Herstellerseite.

Weiterführende Links zu "Toontrack Twisted Kit EZX"
Verfügbare Downloads:
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Toontrack Twisted Kit EZX"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen